Lerninhalte


Wichtige Lerninhalte der Grundschulförderklassen sind:

  • Stärkung der Sozialkompetenzen
  • Verbesserung der Sprache und Erweiterung des Wortschatzes
  • Bewegungsangebote im Sport, Spiel und Schwimmen  
  • Übungen in der Feinmotorik / Handgeschicklichkeit
  • Förderung im musischen und kreativen Bereich
  • Lernvoraussetzungen für Lesen, Schreiben und Rechnen 


Diese Beschäftigungen und Förderungen werden täglich und, wann immer möglich, auch in Kleingruppen oder mit einzelnen Kindern durchgeführt. Unterstützt werden die Klassenlehrerinnen durch Grundschullehrerinnen der Talschule sowie einer sonderpädagogischen Fachkraft.