Werkrealschule

Im Schuljahr 2018/2019 besuchen 185 Schülerinnen und Schüler die Werkrealschule Talschule. Die durchschnittliche Klassengröße beläuft sich auf 19 Schülerinnen und Schüler. Zusätzlich ist eine Vorbereitungsklasse installiert, in der Kinder mit Migrationshintergrund Aufnahme finden. Die Werkrealschule ist eine Wahlschule, es gibt keine Schulbezirksgrenzen.

Die Talschule verfügt über moderne und zeitgemäße Fachräume in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik, Musik und Kunst. Insgesamt stehen den Schülerinnen und Schülern vier Computerräume zur Verfügung.Die zwei modernen Sporthallen, der Tanz- und Gymnastikraum und das Lehrschwimmbecken werden sowohl im regulären Sportunterricht wie auch in der Ganztagesbetreuung genutzt.
Das Herzstück ist das Ganztagesgebäude mit der neuen Mensa, einer Bibliothek und dem Schülercafé, in dem sich die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf aufhalten können.