Schwerpunkte

Im Sinne einer ganzheitlichen und zukunftsorientierten Persönlichkeitsbildung sind im Schulcurriculum der Grundschule Talschule folgende Schwerpunkte verankert: 

  • Bilingualer Unterricht 
  • Individuelles Lernen mit System
  • Chorklassen Young Voices 

Die unterrichtliche Arbeit in diesen Bereichen ist nachhaltig angelegt, da sie sich konsequent ab Klassenstufe 1 aufbauend durch alle Klassenstufen der Grundschule zieht.
So ist gewährleistet, dass die Kinder unserer Grundschule ihre personalen, sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen altersgerecht entwickeln können. Dazu gehört auch die Möglichkeit, bereits ab Klassenstufe 1 umfangreicher als im Bildungsplan vorgesehen ist, in den Erwerb der englischen Sprache einzusteigen.
Individualisiertes Lernen mit System unterstützt den Aufbau und die Weiterentwicklung kommunikativer Fähigkeiten und fachlicher Kompetenzen sowie eine an den Bedürfnissen und Möglichkeiten eines jeden Kindes ausgerichteten unterrichtlichen Förderung.
Die Chorklassenarbeit sorgt neben der musikalischen Ausbildung für Entwicklung und Vertiefung sozialer Grundfertigkeiten und bahnt Schlüsselqualifikationen wie Empathie- und Teamfähigkeit an.

Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte im Menü links den entsprechenden Schwerpunkt an.